Sehr geehrte Freunde des Bergfilms,

mit großem Bedauern mussten wir das 18. Internationale Bergfilm-Festival Tegernsee absagen.

Allerdings wollen wir mit einem “etwas anderen Festival” ein Lebenszeichen setzen und das Genre Bergfilm auch im Herbst 2020 in Tegernsee und im Kulturleben des Tals präsent sein. An drei Tagen zeigen wir Filme aus vergangenen Jahren.
Dieses “Best-of”-rogramm bringt die ganze Themenvielfalt des modernen Bergfilms auf die Leinwand.

Ihr Festival-Team

 

Dear friends of Mountainfilm,

it was to our regret that we had to cancel the 2020 International Tegernsee Mountain Film Festival.

In Autumn 2020 we would like to send out signs of life with a somewhat different festival. The mountain film genre will still be present in Tegernsee and in the valley’s cultural life. Over the course of three days, we will show films of previous festivals.
This “best-of” programme will cast the entire diversity of modern mountain film issues onto the silver screen.

Your Festival-Team

 

Bergfilm-Festival

Spannung, Begegnungen und die besten Bergfilme

Am malerischen Tegernsee dreht sich im Oktober normalerweise alles um Berge auf der Leinwand, im Mittelpunkt steht die Begegnung Mensch-Berg: von kühnen Glanzleistungen über eindrucksvolle Dokumentationen bis zu berührenden Porträts. Abseits der Kinosäle begeistern familiärer Charme und bayerische Lebensart Filmemacher*innen und Bergfreunde*innen aus aller Welt.

Das Treffen der International Alliance for Mountain Film, zu dem Vertreter von zahlreichen Bergfilm-Festivals im Herbst 2019 aus aller Welt nach Tegernsee kamen, zeigte deutlich, dass dieses spezielle Filmgenre die Menschen rund um den Globus in seinen Bann zieht. Es sind nicht nur die eindrucksvollen Bilder, die starken Typen und die spannenden Geschichten, die die Menschen anlocken, sondern es entsteht ein besonderer Spirit, wenn sich die ganze Berg Community trifft – Autoren, FilmemacherInnen, Produzenten, Protagonisten, Bergfreunde, Jung und Alt.

Wettbewerb 2021

Im Wettstreit um den Großen Preis

18. Internationalen Bergfilm-Festival Tegernsee

Liebe Filmemacherinnen und Filmemacher,
lieber Produzentinnen und Produzenten,

eigentlich wollten wir Sie in dieser Woche an den Anmeldeschluss beim diesjährigen Internationalen Bergfilm-Festival Tegernsee erinnern – eigentlich! Ohne die Filme, die wunderbaren Ergebnisse Ihrer harten Arbeit, gäbe es keine Bergfilm-Festivals, würdenm diese stimmungsvollen Treffen der „Community“ fehlen, wo unser Lebensgefühl und unsere Leidenschaft für die Berge zu Ausdruck kommt.

Ja – eigentlich wollten wir Ihr Interesse und Ihre Vorfreude auf das für den 14. – 18. Oktober geplante nächste Bergfilm-Festival in Tegernsee wecken, bis wir uns plötzlich in der Rolle von Corona-Krisen-Managern befanden.

Wie in all den Jahren zuvor hatten bereits im Januar die Vorbereitungen für unser 18. Bergfilm-Festival begonnen und bis heute haben wir bereits mehr als 50 Filmanmeldungen erhalten. Genauso wie ein hochwertiges Filmprogramm und eine tolle Festivalatmosphäre liegen uns aber auch die Sicherheit und Gesundheit aller Gäste am Herzen. Deswegen haben wir uns vor wenigen Tagen entschlossen, das diesjährige Festival abzusagen. Wir bedauern das sehr, aber wir sind überzeugt, dass diese Entscheidung richtig ist und Sie dafür auch Verständnis haben. (mehr …)

Trailer

Willkommen bei Bergfilm-Tegernsee

Mensch und Berg –
Sport und Emotion –
Wildnis, Weite und Naturerlebnis