Veranstaltungen derbfff logo 212x293

Abendveranstaltung bei den Bergfilmfreunden Tegernsee e.V. am 15. März 2017

Ein Münchner Kletter-Künstler und eine packende Preview
Abendveranstaltung bei den Bergfilmfreunden Tegernsee

Zwei spannende Bergfilme anschauen und persönlich einem interessanten Protagonisten begegnen – das sollte Berg- und Filmfreunde am 15. März , 19 Uhr, ins Tegernseer Alte Schalthaus locken. Die Bergfilmfreunde Tegernsee, der Förderverein des Bergfilm-Festivals, zeigt an diesem Abend ein Filmporträt des Münchners Julius Kerscher, das im vergangenen Herbst zu sehen war – und Julius Kerscher wird persönlich anwesend sein! In einem kurzen Vortrag wird er Gedanken zu seiner Lebensart formulieren.

Außerdem gibt es an dem Abend mit dem Film „Tupendeo“ von Robert Steiner eine echte „Preview“ und Deutschland-Premiere: Dabei steht zunächst die Erstersteigung eines eleganten Karakorum-Gipfels im Mittelpunkt, in deren Verlauf die Schweizer Erstersteiger Stephan Siegrist und Thomas Senft allerdings eine verblüffende Entdeckung machten. „Tupendeo“ zeigt, wie ein Berg zwei Menschen und zwei Lebenswege zusammenbringt – und sie zu erzählen beginnen. Der Film wurde bereits zum Wettbewerb des 15. Tegernseer-Festivals angemeldet.

Festival-Direktor Michael Pause führt durch den Abend.

Eintrittskarten bei Tourist-Info Tegernsee, Tel. 08022-92738-62, Fax 08022-92738-69, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Kartenpreis 12 €, für DAV-Mitglieder und Jugendliche 10 €, für Vereinsmitglieder der Bergfilmfreunde Tegernsee Eintritt frei. 

Weiterlesen ...