Informationen Info-Meldungen

Umweltmedaille Bild Micki 271016 kompr bearb

Ausgezeichnet für „Lebensthema Berge“  

Vergangene Woche wurde der Direktor des Bergfilm-Festivals Tegernsee, Michael Pause, im Bayerischen Staatsministerium mit der Umweltmedaille ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

Die Preisträger 2016 - Bergfilm-Festival Tegernsee

 DSC5663 kompr
Hintere Reihe von links: Bürgermeister Johannes Hagn, Schirmherr Heiner Geißler, die Jurymitglieder Dr. Peter-Hugo Scholz (Deutschland), Ingrid Runggaldier (Italien), Carla Braun-Elwert (Neuseeland), Lisa Röösli (Schweiz), Adi Stocker (Österreich), Festivaldirektor Michael Pause.
Vorne von links: Federico Santini und Daniele Nardi - Großer Preis der Stadt Tegernsee mit "Verso l'ignoto"; Amy Benson - bester Film der Kategorie "Lebensraum Berg" mit "Drawing the Tiger"; Mario Casella - Lobende Erwähnung der Jury für "Afghan Winter".

Weiterlesen ...

Jury 3 kompr   Nach vier Tagen harter Arbeit im abgedunkelten Raum stehen die Preisträger des

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Hier finden Sie das Programm der Matinee im Ludwig-Thoma-Saal mit den Siegerfilmen des diesjährigen Festivals. Eintrittskarten können Sie auch an der Tageskasse erwerben.

Weiterlesen ...

Ein ausverkaufter Saal, ein begeistertes Publikum und eine tolle Filmauswahl, die wieder einmal zeigte, wie weit das Spektrum beim Bergfilm ist - und dazu noch 728 Euro für die Hillary-Stiftung aus den Eintrittsgeldern: Das war die Preview in München im Alpinen Museum vor einigen Tagen.

Weiterlesen ...