Matinee in Rottach-Weißach mit dem Publikumspreis des Bergfilm-Festivals 2015

13. Internationales Bergfilm-Festival Tegernsee 2015, Verleihung des Publikumspreises

Matinée in Rottach-Weißach: Die Welt mit Kinderaugen entdecken

„Kühe, Käse und drei Kinder“ begeistert in der Schweiz bereits seit Juni das Kinopublikum und beim Bergfilm-Festival in Tegernsee wählte das Publikum die berührende Dokumentation aus Graubünden zu seinem Lieblingsfilm. Am Sonntag, 22. November, ist Autorin Susanna Fanzun mit ihrem Film bei einer Matinée im Kino in Rottach-Weißach zu Gast.

Weiterlesen ...

12. Internationales Bergfilm-Festival 2014 - die Preisträger

Bei der Preisverleihung -
von links: Festivaldirektor und Moderator Michael Pause, Bürgermeister Johannes Hagn, Farhad Varahram (in Vertretung von Fathollah Amiri) - bester Film der Kategorie "Erlebnisraum Natur" - 'Dar Josejo-ye Palang-e Irani'; Benedikt Kuby - Großer Preis der Stadt Tegernsee und Publikumspreis für "Der Bauer bleibst Du"; Jurymitglieder Matthias Fanck, Eloise Barbieri, Karin Michalke, Bernadette McDonald, Helmut Scheben.  (Foto: Thomas Plettenberg)

Weiterlesen ...

12. Internationales Bergfilm-Festival Tegernsee 2014 - Zum Abschluss

Preisträger und Jurymitglieder mit Bürgermeister Johannes Hagn und Festivaldirektor Michael Pause

Und hier ein Zusammenfassung zum Abschluss des 12. Internationalen Bergfilm-Festivals Tegernsee 22. bis 26. Oktober 2014.

„Wie ein Blick in die Zukunft des Bergfilms“

Eisiger Sturm und milde Herbstsonne, tristes Grau und überschwängliche Farbenpracht, spektakuläre Filme von ganz oben und von tief drinnen im Berg. Und nicht zuletzt großartige Siegerfilme, die nicht gegensätzlicher sein könnten. Das 12. Bergfilm-Festival war von Kontrasten geprägt, die begeistern.

Weiterlesen ...

Verschiedene DVDs im Angebot

Verschiedene DVDs können über das Festivalbüro oder im Forum erworben werden. Zum Teil sind es Filme/Siegerfilme aus vergangenen Jahren, zum Teil Filme aus dem diesjährigen Festival.

Weiterlesen ...