Die Faszination der Berge hat in den letzten Jahren breite Gesellschaftsschichten angesprochen und erfreut sich damit verstärkter Aufmerksamkeit sowohl bei aktiven Bergbegeisterten als auch Filmern und Cineasten. Zugänge können sehr unterschiedlich gefunden und interpretiert werden. Ob nun Bergsport und Alpinismus, Landschaft und Umwelt oder Kulturen im Bergraum den Themenschwerpunkt Ihres Filmes bilden – bei der international besetzten Jury des Festivals liegt der Wettbewerb in fachkundigen Händen.

Wir laden Sie ein, Ihre aktuellen Produktionen zum Thema „Berg“ für das
16. Internationale Bergfilm-Festival Tegernsee einzureichen.

Festival-Termin:                     17. – 21. Oktober 2018

Ende der Einreichfrist:           31. Mai 2018  (keine Teilnehmergebühr)

 

Die ausführliche Ausschreibung mit allen erforderlichen Informationen sowie das Anmeldeformular unter WETTBEWERB