9:30 Uhr | Ludwig-Thoma-Saal
Kinderkino I
Kinderkino I

Imagination: Tom Wallisch (Wdh.)

Dave Mossop | Sherpas Cinema | Kanada | 5 Min. | englisch

Imagination: Tom Wallisch (Wdh.)

Dave Mossop | Sherpas Cinema | Kanada | 5 Min. | englisch

Wir waren wohl alle einmal das Kind, das hinten im Auto der Eltern sitzt und sich sehnlichst wünscht, ganz woanders zu sein. Träume bekommen Flügel und werden auf der Fahrt durch einen verschneiten Ort in British Columbia sogar lebendig: Ist das nicht Tom Wallisch, einer der besten Freeskier, der da neben dem Auto her über Dächer springt und über Geländer slidet?

Die Lawinenwarner

Jan Kerckhoff | Bilderfest/Bayerischer Rundfunk/Arte | Deutschland | 26 Min. | deutsch

Die Lawinenwarner

Jan Kerckhoff | Bilderfest/Bayerischer Rundfunk/Arte | Deutschland | 26 Min. | deutsch

Sie müssen jeden Morgen um fünf Uhr raus, bei jedem Wetter. Und sie müssen schnell und zuverlässig sein. Denn pünktlich um halb acht Uhr veröffentlichen die Mitarbeiter vom Bayerischen
Lawinenwarndienst den Lawinenlagebericht. Skifahrer und Tourengeher, aber auch Gemeinden, Straßenverwaltungen, Skiliftbetreiber und Hüttenwirte werden so über die aktuelle Lawinengefahr informiert. Kein leichter Job, bei dem Fehler tabu sind – sie könnten tödlich sein.

Vincent – 199 kleine Helden

Sigrid Klausmann | Gerhard Schmidt, Gemini Film & Library | Deutschland | 15 Min. | deutsch

Vincent – 199 kleine Helden

Sigrid Klausmann | Gerhard Schmidt, Gemini Film & Library | Deutschland | 15 Min. | deutsch

Oft ist der elfjährige Vincent der einzige Bub auf seinem „Lieblingsberg“, dem Feuerkogel. Kater Socke und die Eltern ersetzen die Freunde. Gemeinsam mit dem Vater fährt er im Winter täglich bei Wind und Wetter mit seinen Skiern über steile Buckelpisten nach Ebensee hinunter in die Schule. Sorgen bereitet ihm der Klimawandel, denn er weiß: bleibt der Schnee weg, bleiben auch die Gäste weg. Und Vincent möchte doch später mal den Gasthof der Eltern übernehmen.

Zozooloi – 199 kleine Helden (Wdh.)

Sigrid Klausmann | Gerhard Schmidt, Gemini Film & Library | Deutschland | 13 Min. | mongolisch/UTdeutsch

Zozooloi – 199 kleine Helden (Wdh.)

Sigrid Klausmann | Gerhard Schmidt, Gemini Film & Library | Deutschland | 13 Min. | mongolisch/UTdeutsch

Zozooloi lebt mit ihrer Familie im Altai-Gebirge (Mongolei) in einer Jurte. Sie arbeitet wie ein Kerl, schleppt Wasser, hackt Dung und melkt die Kühe. Sie erzählt von einer fremden, faszinierenden und bedrohten Welt. Im 120 Kilometer entfernten Tsengel geht sie zur Schule und versorgt dort den Haushalt der Großmutter. Und endlich hat auch sie Internet. Aber in welcher der beiden Welten
liegt ihre Zukunft?

Viacruxis (Wdh.)

Ignasi López | Ignasi López Fàbregas | Spanien | 11 Min. | spanisch/UT englisch

Viacruxis (Wdh.)

Ignasi López | Ignasi López Fàbregas | Spanien | 11 Min. | spanisch/UT englisch

Marcel und Andrezj sind sehr verschieden. Marcel genießt das Rampenlicht, während Andrezj immer die zweite Rolle spielt. Aber sie sind ein starkes Team und schafften es als Erste auf die höchsten Gipfel ihrer Zeichentrick-Welt. Jetzt stehen die beiden sympathischen Comic-Helden vor ihrer größten Herausforderung: Doch der Weg ist gespickt mit Hindernissen. Hinzu kommt, dass Andrezj keine Lust mehr hat, immer nur in Marcels Schatten zu stehen.

12 Uhr | Schalthaus
Non-Stopp I
Non-Stopp I

12:00

Faszination Erde – Rocky Mountains

Iris Zink | Zweites Deutsches Fernsehen | Deutschland | 44 Min. | deutsch

12:00

Faszination Erde – Rocky Mountains

Iris Zink | Zweites Deutsches Fernsehen | Deutschland | 44 Min. | deutsch

Die Rocky Mountains machen den nordamerikanischen Kontinent zu einem Ort der Extreme. Sie bilden eine mächtige Barriere in Nord-Süd-Richtung mit 22 Nationalparks, einer äußerst vielseitigen Flora und Fauna – und mit „Champagne-Powder“ im Winter. Dirk Steffens hat sich aufgemacht, um in den Rocky Mountains dem Schicksal Nordamerikas auf die Spur zu kommen.

12:45

Über Österreich – Juwele des Landes

Georg Riha | RihaFilm | Österreich | 49 Min. | deutsch

12:45

Über Österreich – Juwele des Landes

Georg Riha | RihaFilm | Österreich | 49 Min. | deutsch

Juwele – das sind sowohl Naturschätze als auch einzigartige Baudenkmäler: In Vorarlberg bilden das Rheintal und die weitläufige Bodenseeregion herrliche Kontraste zu Gebirgsmassiven
wie der Silvretta. Im Tiroler Inntal und im Lechtal werden zauberhafte Burgen und Klöster überragt von den Gipfeln des Alpenhauptkamms und des Karwendels. Zu den besonderen Schätzen
gehören aber auch der Nationalpark Hohe Tauern und die Lienzer Dolomiten mit ihrem Blick nach Südtirol.

13:40

Mein anderes Russland – Ein Amateur am Elbrus

Lisa Röösli | Schweizer Fernsehen/3 SAT | Schweiz | 52 Min. | deutsch

13:40

Mein anderes Russland – Ein Amateur am Elbrus

Lisa Röösli | Schweizer Fernsehen/3 SAT | Schweiz | 52 Min. | deutsch

Christof Franzen, Russlandkorrespondent des Schweizer Fernsehens, hat zehn Jahre lang über Krisen und Konflikte berichtet. Nun möchte er einmal im Leben auf dem Elbrus, dem Dach Europas, stehen. Doch er ist kein Bergsteiger. Ein russischer Bergführer zeigt ihm die ersten Schritte Richtung Gipfel. Aber unterwegs an den Hängen des erloschenen Vulkans verlässt ihn fast der Mut. War es wirklich eine gute Idee, sich so etwas in den Kopf zu setzen?

16 Uhr | Schalthaus
Non-Stopp II
Non-Stopp II

16:00

Uruca II – Bugaboos Edition

Erick Grigorovski | Kanada/Brasilien | 8 Min. | portugiesisch/UT deutsch

16:00

Uruca II – Bugaboos Edition

Erick Grigorovski | Kanada/Brasilien | 8 Min. | portugiesisch/UT deutsch

Hugo und Lipe sind zurück in der Wand. Diesmal stellen sie sich in einer sehr alpinen Route Wind und Wetter. Nasser und vereister Fels, Verständigungsprobleme und stets wechselnde Verhältnisse machen den beiden Trickfilmhelden das Leben schwer. Die Herzen des Tegernseer Publikums haben Hugo und Lipe schon vor einigen Jahren erobert, als sie am Zuckerhut von Rio de Janeiro unterwegs waren.

16:10

Solo in volo (Nur im Flug)

Gianluca Maspes | Fondazione Luigi Bombardieri | Italien | 31 Min. | italienisch

16:10

Solo in volo (Nur im Flug)

Gianluca Maspes | Fondazione Luigi Bombardieri | Italien | 31 Min. | italienisch

„Wenn mich hier einer retten will, braucht er Flügel“ – oder einen Helikopter. Luigi Bombardieri ist in den 1950er Jahren einer der großen Pioniere der Flugrettung in den Alpen. Was damals noch spektakuläre Einzelfälle waren, ist heute Alltag im Gebirge – zumindest in den Alpen. Anders jedoch im Himalaya. In solchen Höhen bleibt das Fliegen weiterhin eine Kunst. So, wie sie Maurizio Folini beherrscht, dem am Mount Everest die höchste jemals riskierte Rettungsaktion gelungen ist.

16:50

Wildes Deutschland – Das Erzgebirge

Uwe Müller | Capricornum Film/Mitteldeutscher Rundfunk | Deutschland | 44 Min. | deutsch

16:50

Wildes Deutschland – Das Erzgebirge

Uwe Müller | Capricornum Film/Mitteldeutscher Rundfunk | Deutschland | 44 Min. | deutsch

Zwischen Schlammvulkanen und Kaltluftsäulen bietet das Erzgebirge Lebensräume für viele Spezialisten. Die Wasserspitzmaus jagt in Gebirgsbächen, Wanderfalken nisten in Felsklüften und das Bärtierchen überlebt hier sogar tiefgefroren. Wachsen und Vergehen sind im Erzgebirge geprägt durch die Macht des Wassers. Es hat das Gestein geschliffen, Höhlen und Kerbtäler gefräst und Hochmoore entstehen lassen.

17:45

Notes from the Wall

Siebe Vanhee/Guillaume Lion/Siebe Vanhee | Belgien | 35 Min. | englisch, französisch, holländisch/UTdeutsch

17:45

Notes from the Wall

Siebe Vanhee/Guillaume Lion/Siebe Vanhee | Belgien | 35 Min. | englisch, französisch, holländisch/UTdeutsch

Drei Weltklassekletterer aus Belgien sind auf dem Weg nach Patagonien. Die Route „El Regalo de Mwono” auf der Ostseite des Torre Central (Torres del Paine) ist das Ziel von Sean Villanueva O’Driscoll (wie immer mit Flöte im Gepäck), Nicolas Favresse und Siebe Vanhee. Die Route ist 1200 Meter lang, extrem schwer und wurde erst einmal frei durchklettert. 19 Tage sind sie unterwegs; untermalt von teils recht schrägen Tönen geht es dabei nicht nur ums Klettern, sondern vor allem um Kameradschaft.

17 Uhr | Barocksaal
Retrospektive Norman Dyhrenfurth
Retrospektive Norman Dyhrenfurth

Americans on Everest

Norman Dyhrenfurth | National Geographic Society | TV-Erstausstrahlung in 1965 | 60 Minuten | englisch

Americans on Everest

Norman Dyhrenfurth | National Geographic Society | TV-Erstausstrahlung in 1965 | 60 Minuten | englisch

1963 schlägt Norman Dyhrenfurth als Organisator, Fundraiser und Filmer mit der amerikanischen Expedition zum Mount Everest ein neues Kapitel im Höhenbergsteigen auf: es erreichen nicht nur die Amerikaner erstmals den höchsten Gipfel der Erde, sondern es gelingt auch die erste Überschreitung des Bergriesen in zwei Teams, über zwei Routen – eine davon, jene über den Westgrat, bis dahin unbegangen. Als Kameramann erreicht Dyhrenfurth selbst eine Höhe von 8700 m. Nach der Rückkehr wird das Everest-’63-Team von Präsident John F. Kennedy im Weißen Haus geehrt. Sprecher des Dokumentarfilms ist kein Geringerer als Orson Welles.

Samsara – ein tibetisches Erbe

Norman Dyhrenfurth | Schweiz | 1993 | 49 Min. | englisch

Samsara – ein tibetisches Erbe

Norman Dyhrenfurth | Schweiz | 1993 | 49 Min. | englisch

Nachdem Norman Dyhrenfurth in den 1970er und 80er Jahren bei großen Hollywood-Spielfilm- Produktionen als Experte für die bergsteigerischen Sequenzen beschäftigt wird, dreht er diesen viel beachteten und ausgezeichneten Dokumentarfilm über tibetische Totenrituale, den Dalai Lama und die Idee der Reinkarnation. Bei den Dreharbeiten ist er wieder im Land der Sherpas, am Fuß des Mount Everest unterwegs.

17 Uhr | Ludwig-Thoma-Saal
Passion am Berg
Passion am Berg

Auf Entdeckungstour in den Abruzzen

Michael Düchs | Bayerischer Rundfunk | Deutschland | 27 Min. | deutsch

Auf Entdeckungstour in den Abruzzen

Michael Düchs | Bayerischer Rundfunk | Deutschland | 27 Min. | deutsch

Dass es in Italien auf der Höhe von Rom ziemlich hohe Berge gibt, ist nur wenigen bewusst. Dabei sind die Abruzzen ein ausgewachsenes Gebirge und der Corno Grande ist fast so hoch wie die Zugspitze! Eine kleine Gruppe passionierter Bergsteiger ist unterwegs auf Entdeckungstour in diesem unbekannten Gebirge – und hat dabei nicht nur „mediterranen Firn“ und warme Felsen gefunden, sondern auch viel Kultur und kulinarische Köstlichkeiten.

The Lorax Project

Pete Wyllie/Simon Blair | Mission Control Collective | Australien | 34 Min. | englisch/UT deutsch

The Lorax Project

Pete Wyllie/Simon Blair | Mission Control Collective | Australien | 34 Min. | englisch/UT deutsch

Sechs Freunde brechen auf, um im abgeschiedenen Westen von Tasmanien die Route „Lorax“ am Frenchman’s Cap klettern. Die Krönung des Abenteuers ist ein Basejump vom Gipfel – so der Plan. Umgeben von unberührter Wildnis wird das Team mit extremen Wetterverhältnissen konfrontiert und der Weg führt durch schwieriges, schroffes Gelände. Doch sie vertrauen ihren Fähigkeiten – und verlieren niemals den Humor.

La Congenialità – Seelenverwandtschaft

Christian Schmidt | HelliVentures Filmproduktions | Deutschland | 20 Min. | deutsch, italienisch, englisch/UT deutsch

La Congenialità – Seelenverwandtschaft

Christian Schmidt | HelliVentures Filmproduktions | Deutschland | 20 Min. | deutsch, italienisch, englisch/UT deutsch

Simone Moro und Tamara Lunger sind eine Seilschaft – mit großen Zielen und einem Altersunterschied von 18 Jahren. Als einer der führenden Höhenbergsteiger des vergangenen Jahrzehnts hat Simone viele Erfolge vorzuweisen und bislang waren die Rollen klar verteilt: Er war der Meister, sie die Meisterschülerin. Doch als sie am Kangchendzönga die höchste Traverse an einem Achttausender in Angriff nehmen, zwingen die Umstände das perfekt eingespielte Duo zu einem abrupten Rollenwechsel.

17 Uhr | Medius
Traum und Herausforderung
Traum und Herausforderung

North of Nightfall

Jeremy Grant | Freeride Entertainment, Red Bull TV | Kanada | 66 Min. | englisch/UT deutsch

North of Nightfall

Jeremy Grant | Freeride Entertainment, Red Bull TV | Kanada | 66 Min. | englisch/UT deutsch

Hinter den Gletschern des nördlichen Polarkreises sorgen brutale Temperaturen, unberechenbares Wetter und ein Winter, der neun Monate dauert, dafür, dass Menschen diese Region nach Möglichkeit meiden. Aber im Sommer bringt eine nie untergehende Sonne die Landschaft zum Erblühen – und ermöglicht es, unglaubliche Mountainbike-Routen, die noch niemals zuvor befahren wurden, in Angriff zu nehmen.

Ramsay's Round

Claire und Dave MacLeod | Rare Breed Productions | Schottland | 21 Min. | englisch/UT deutsch

Ramsay's Round

Claire und Dave MacLeod | Rare Breed Productions | Schottland | 21 Min. | englisch/UT deutsch

Die Ultra-Marathon-Läuferin Alicia Hudelson beschließt, an einem von Schottlands härtesten Langstreckenläufen teilzunehmen: dem berüchtigten Ramsay’s Round. Eine Herausforderung, die in 24 Stunden über 8500 Höhenmeter und über 24 schottische Berge führt – mitten durch die gewaltige Landschaft der Schottischen Highlands.

Home Stories

Flo Gassner | Österreich/Deutschland | 9 Min. | deutsch

Home Stories

Flo Gassner | Österreich/Deutschland | 9 Min. | deutsch

Ein Morgen in München. Abrupt beendet der Wecker den wunderschönen Traum von unverspurtem Pulverschnee, der in der Sonne glitzert. Ein Student beschließt, mit seinen Skiern aus dem unerträglichen Alltagstrott auszubrechen – nach Japan? Oder doch „nur“ in die Tiroler Berge? Schließlich muss man als Freerider nicht unbedingt ans andere Ende der Welt reisen, um das „weiße Gold“ fliegen zu lassen!

17 Uhr | Quirinal
Spurensuche Symbol Indktive Höranlage
Symbol Indktive Höranlage
Spurensuche

Die Rückkehr der Wildnis –
Reno Sommerhalders Suche nach der intakten Natur

Beat Bieri | Schweizer Fernsehen | Schweiz | 92 Min. | deutsch/schweizer-deutsch

Die Rückkehr der Wildnis –
Reno Sommerhalders Suche nach der intakten Natur

Beat Bieri | Schweizer Fernsehen | Schweiz | 92 Min. | deutsch/schweizer-deutsch

Die Schweiz ist ein übernutztes Land. Tausende von Pflanzen- und Tierarten sind bedroht. Doch es gibt auch eine andere Schweiz. Dort entsteht eine neue Wildnis, in der Tiere heimisch werden, die schon fast ausgerottet waren. Erstmals seit fast 200 Jahren hat sich ein Bär gezeigt, Bartgeier segeln wieder um die Gipfel. Und womöglich wird auch das größte Säugetier Europas in der Schweiz bald wieder heimisch – Jahrhunderte nach seinem Verschwinden.